Tomte – Wie sieht’s aus in Hamburg?

Ein Kommentar zu “Tomte – Wie sieht’s aus in Hamburg?”

  1. Cucina Piccina » Blog Archive » Bitter-süßer Abschied

    [...] auch die kulinarische Untermalung der vorprogrammierten Sehnsuchtsmomente gesichert – und mit Tomte die [...]


Schreibe einen Kommentar: