Post it!

Food-Blogger wissen: Ein gutes Kochbuch kann manchmal spannender sein als ein Krimi. Und Rezepte-Stöbern ein berauschendes Vergnügen. Aber dann legt man das Buch oder die Zeitschrift beiseite und – flutsch – isse weg, die Seite mit der tollen Toffee-Apfeltarte. Daher stapeln sich bei mir oft aufgeklappte Bände und Magazine bis in bedrohliche Höhen. Oder ich stecke Zettelfetzen rein, die beim Herausnehmen des Buches aus dem Regal mit Sicherheit rausflattern.

Auf meinem letzten Streifzug durch die Buchhandlungen fielen mir DIE HIER ins Auge: Post-its für Kochbücher. Ganz klar, dass ich da nicht widerstehen konnte! PRAKTISCH UND SCHÖN gleichzeitig – gekauft!
Einziger Nachteil: Wenn ich jetzt ins Kochbuchregal gucke, sehe ich die Wand vor lauter Post-its nicht mehr……….

7 Kommentare zu “Post it!”

  1. lamiacucina

    als ich kürzlich ein paar ältere post-its aus Büchern entfernte, waren die mit dem Text derart verklebt, dass ich beim herausreissen den Text gleich mitentfernte :-(

  2. Sophie

    @Robert:
    Oh nein! Das ist natürlich dramatisch. Ich hoffe, es war keines deiner Lieblingsrezepte…… Da muss ich doch gleich mal die Klebefläche meiner Post-its auf ihr Vernichtungspotential überprüfen!

  3. BHS

    Was für eine nette Idee, ich kenne jemand der sich darüber freuen würde: Kannst Du mir sagen, welche Buchhandlung diese schönen Post-it’s hat?

  4. Sophie

    Ich habe sie damals in Leipzig in der Lehmannschen Buchhandlung gekauft. Ich gehe mal davon aus, dass es die Post-it’s also auch in anderen Filialen zu kaufen gibt. Liebe Grüße

  5. BHS

    Werde in nächster Zeit mal das KochKontor besuchen, vielleicht finde ich ja dort die Post-it’s oder ähnliches. Warst Du schon einmal dort, lohnt sich der Weg?

  6. Sophie

    Jaaaah! Das ist großartig. Man darf nur nicht am Ende des Monats hingehen, wenn das Portemonnaie schon am Hungertuch nagt. Aber viel Spaß!!!

  7. Susanne

    Oh, die habe ich auch. Aber immer noch nicht verwendet, denn wenn ich Zeitschriften stöbere, dann sind die Post-its nicht da und wenn die Post-its da sind, stöbere ich keine Zeitschriften. Schweres Los.


Schreibe einen Kommentar: