Wie immer komme ich vor lauter Kochen, Leben und Arbeiten nicht zum Rezensieren, aber ich gelobe gelobe gelobe eine baldige Berichterstattung!

2 Kommentare zu “Bernadette Wörndl: Jetzt können die Gäste kommen”

  1. Cucina Piccina » Blog Archive » Death by spice: Cashew-Curry mit Gemüse, Hähnchen und Koriander

    [...] habe der Gewürzmischung aus Babettes Kitchen bzw. Bernadette Wörndls unglaublich inspirierendem Kochbuch noch etwas Mohn beigefügt – der sorgt für Biss und sieht schön aus. Wer keine frischen [...]

  2. Bernadette Wörndl

    Danke für die Blumen! Das freut mich sehr! Liebe Grüße aus Wien,
    bernadette


Schreibe einen Kommentar: