Manche werden mich vielleicht für schrecklich unromantisch halten, aber ich glaube nun mal  nicht an die ewige Liebe. An die Große, das ja, und von mir aus auch an eine tief verwurzelte Zuneigung, aber EWIGE LIEBE? Puh!
Weiterlesen »

Hin und wieder geht auch mal was daneben. Ist aber nicht meine Schuld, ich schwör’s, die Pfanne war’s, das Luder! Rachsüchtig wie ich bin, muss ich sie auch gleich brandmarken, so niedlich sie an meiner Hakenleiste aussehen mag. Da baumelt sie nun mit unschuldiger Miene und tut, als wär nüscht jewesen und ich darf in ein Kohlebrikett beißen.
Weiterlesen »

Natürlich wäre ich gerne mitgefahren, in die Hauptstadt des Himmelbaus, der Souks und der weißen Leinengewänder. Stattdessen brachten mir meine Eltern ein dickes Gewürzpaket aus Dubai mit. Naja, nicht das schlechteste Trostpflaster.
Weiterlesen »

 

 

Um ein schwer mit Lachstatar beladenes Crostino auf einem frisch gekochten Brunnenkressesuppenspiegel zu platzieren, braucht man eine ruhige Hand oder ein bisschen Übungsmaterial in petto. Irgendwie hatten meine Schiffchen aber allesamt Schlagseite und so wurde selbst nach Montage eines wellenbrechenden Sockels ein B(r)ötchen nach dem anderen von der grünen Brandung verschlungen. Weiterlesen »